Monthly Archives: January 2008

Häresie

Ich habe mir kürzlich die bereits erschienenen 8 Bände von Karlheinz Deschners Kriminalgeschichte des Christentums zugelegt. Bei der Lektüre von Band 1 (Die Frühzeit, S. 164) stiess ich auf eine Formulierung, die mir besonders gefiel und die sich mutatis mutandis … Continue reading

Posted in Reason | Leave a comment

Of daphnids and men

Faltermatt and me used to have a blog at blog.botany.ch where we reported about our summer life at Tvärminne Zoological Station, Finland. Because I don’t want to host that blog anymore but want to keep its entries accessible – for … Continue reading

Posted in Tvärminne | Leave a comment

Gratisafüüri

Heute morgen bot sich mir auf dem Weg zur Arbeit abermals ein Bild des Grauens. Dutzende Gratiszeitungen lagen auf der Strasse, zerknüllt, verunstaltet, vom nächtlichen Regen völlig durchweicht. Das ist schrecklich, denn so – ein guter Freund würde mir hier … Continue reading

Posted in Environment | Leave a comment

Of consonant and brain atrophy

I recently noticed that I had registered the domain thomas.zumbrunn.name a couple of years ago but never made use of it. Instead of leaving it inactive I could as well arrange for the necessary DNS entries to be done so … Continue reading

Posted in General | Leave a comment